Häufig gestellte Fragen


Führt ihr in meiner Gegend Entrümpelungen und Haushaltsauflösungen durch? 

Auch wenn unser Firmensitz in Mammelzen bei Altenkirchen ist, sind wir selbstverständlich im Gesamten Westerwald tätig. Auch im Rhein-Sieg Kreis führen wir Haushaltsauflösungen durch. Puderbach, Eitorf, Hachenburg, Dierdorf, Hennef, Wissen, Bad Marienberg, um nur einige Orte zu nennen. 

Wie lange dauert die Enrümpelung?

Die Auflösung eines Haushaltes ist in der Regel an einem Tag zu schaffen. Bei umfangreicheren Arbeiten oder großen Häusern z.B. mit Keller, Scheune und Dachboden, kann eine Haushaltsauflösung auch bis zu 2-3 Tagen in Anspruch nehmen.

Die voraussichtliche Dauer der Arbeiten geben wir Ihnen bei der Besichtigung bekannt.

Was kostet eine Haushaltsauflösung?

Da kein Haushalt dem anderen gleicht ist eine pauschale Auskunft nicht möglich. Dies wäre unseriös. Der Preis setzt sich aus mehreren Faktoren zusammen, wie z.B. aus dem Volumen der zu entsorgenden Möbel und Gegenstände, die Etage der Wohnung, der Laufweg bis zur Straße, die Frage ob Auslegeware zu entfernen ist oder ob anderweitige Verkleidungen an Decken oder Wänden zu entfernen sind, oder ob die Einbauküche auszubauen ist, etc.

Ist meine persönliche Anwesenheit erforderlich?

Sie sind der Chef. Die Entscheidung treffen Sie. Da im Vorwege besprochen wurde, welche Arbeiten im Zuge der Haushaltsauflösung durchgeführt werden sollen, ist aus unserer Sicht Ihre Anwesenheit nicht erforderlich.

Wir empfehlen unseren Kunden eher nicht dabei zu sein, weil meistens doch eine emotionale Bindung zum Haushalt besteht, die es für den Kunden selbst sehr schwer macht.

Kann eine Haushaltsauflösung über die Behörde abgerechnet werden?

Sofern Ihnen ein Bewilligungsbescheid seitens der Behörde vorliegt, rechnen wir mit der Behörde direkt ab. Sie müssen nichts weiteres veranlassen.

Wie funktioniert eine Haushaltsauflösung?

Bei einer Haushaltsauflösung oder Wohnungsauflösung wird der gesamte Haushalt eines Verstorbenen entrümpelt. Die komplette Einrichtung, sämtliche Möbel, der gesamte Hausrat und alle persönlichen Gegenstände werden bei einer Haushaltsauflösung verkauft, verschenkt, entsorgt oder einem anderen Haushalt zugeführt.